Golfen und Gesundheit

Eine schwedische Studie aus dem Jahre 2008 hat ergeben, dass Golfer im Schnitt 5 Jahre älter werden als Nichtgolfer. Wenn Sie also noch nicht golfen, dann ist dies doch ein überzeugendes Argument.

Interessante Fakten

Ein Golfer hält sich während einer Runde Golf im Schnitt 4 bis 5 Stunden in der Natur auf und legt dabei eine Strecke von etwa 6 Kilometern zurück. Dabei verbrennt ein Erwachsener über 1.200 Kilokalorien

Schleswig-Holstein ist gesund!

Es gibt viele gute Gründe, warum ein Urlaub in Schleswig-Holstein gut für Ihre Gesundheit ist.

Zum einen gibt es die gesunde Meeresluft der Nord- und Ostsee, die besonders für Allergiker und Menschen mit chronischen Haut- und Atemwegserkrankungen geeignet ist. Es gibt eine Vielzahl an Heilbädern in Schleswig-Holstein.

Weiterhin laden Rad-, Wander- und Wasserwege zum Erkunden des hügeligen Hinterlandes, der seenreichen Holsteinischen Schweiz oder der Küste ein. Wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaften für einen aktiven Urlaub!

Und schließlich gibt es noch die zahlreichen Wellnessangebote von Entspannungsmassagen über Sauna bis hin zu Thalasso-Behandlungen. Schauen Sie sich doch einmal die Golf-& Wellnessangebote unser Partnerhotels an.